REG_MetabolicEngineering-Homepage

Biowissenschaften/industrielle Biotechnologie

REG kommerzialisiert kosteneffiziente, erneuerbare Alternativen zu erdölbasierten Technologien, Kraftstoffen und Produkten in Form der industriellen Biotechnologie. Kernstück unserer Technologie sind biologische Katalysatoren, die so verändert wurden, dass sie selektiv weitverbreitete, erneuerbare Rohmaterialien direkt in unmittelbar einsetzbare, vorteilhafte und innovative Produkte umwandeln. 

Branchenführende Forschung

  • Firmeneigene Methode für die Synthese mittel- bis langkettiger Chemikalien (8 bis 18 Kohlenstoffatome), entwickelt in unseren F-und-E-Laboratorien im Süden San Franciscos in Kalifornien
  • Erwiesenes Expertenwissen im Bereich Biotechnologiewerkzeuge zur Optimierung der molekularen Zusammensetzung gemäß Kundenanforderungen, beispielsweise Chemikalien mit nach Wunsch positionierten Hydroxylgruppen
  • Patentiertes Verfahren für katalytische Möglichkeiten des Stoffwechsels von Mikroorganismen zur Herstellung von Zielprodukten im Rahmen eines umweltfreundlichen Fermentierungsprozesses

Herstellungskapazität

  • Vorführeinrichtung für Fermentierung in Florida mit einer Kapazität von über 200 Tonnen jährlich
  • Firmeneigene Technologie zur Herstellung verschiedener Produkte in einer Fermentierungseinrichtung

Verschiedene Rohmaterialien, geringe THG-Emission

  • Die Plattformtechnologie von REG kann bei einer Vielzahl von Rohmaterialien dazu eingesetzt werden, Moleküle und Ersatzprodukte für oleochemische Palmprodukte mit geringer THG-Emission zu gewinnen
  • Unser Verfahren ermöglicht es uns, kostengünstige Rohmaterialien für die Herstellung nachhaltiger und in puncto Kosten wettbewerbsfähiger REG-Chemikalien einzusetzen. Der berechnete Kohlenstoffdioxidausstoß von Glycerol-Rohmaterialien als Grundlage für Reinigungsalkohole ist 85 Prozent geringer als bei herkömmlichen Produkten
Footer Border